Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eishockey-Forum.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

msprissler

DEL-Spieler

  • »msprissler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 12. September 2004

Wohnort: Berlin

Beruf: NC Technologe

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 744 776

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. September 2011, 23:25

Neuer Austragungsmodus zur WM 2012

Zur diesjährigen WM wird erstmal nach einem neuen Austragungsmodus gespielt. Die Gesamtanzahl der Spiele erhöht sich von 56 auf 64 Begegnungen. Die Zwischen- und Abstiegsrunde ist ersatzlos gestrichen.

Statt wie bisher in 4 Vorrundengruppen à 4 Teams spielen die Mannschaften jetzt in zwei Gruppen à 8 Mannschaften.
Die 4 besten Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich direkt für das Viertelfinale und das jeweils schlechteste Team jeder Gruppe tritt den Abstieg in die Division I an.

Mir gefällt an dem neuen Modus, das es - im Vergleich zum bisherigen Modus - eine konstanter Leistung der einzelnen Team abverlangt, um ins Viertelfinale zu gelangen.
Signatur von »msprissler« .
Programming is like sex. One mistake and you have to support it for the rest of your life.

Ähnliche Themen